9. Steinhart500

von Fritz Marahrens (Kommentare: 0)

Auch in diesem Jahr fand der Crossmarathon mit dem Namen Steinhart500 statt, allerdings nur die virtuelle Variante als "Corona Edition". Am 7. November ging es los, bis zum 29. des Monats haben Läufer noch die Möglichkeit, das vom Veranstalter vorgegebene Motto "jetzt erst recht" läuferisch umzusetzen Die Mehrzahl der Teilnehmer lief bisher die Originalstrecke in Steinfurt mit ihren 500 Höhenmetern, die auch in die  Namensgebung eingeflossen sind. Hermann bewältigte umweltbewußt seinen Marathon quasi vor der Haustür, am 20. November drehte er seine Runden auf ausgetretenen Pfaden. Da die Zeit bei derartigen Veranstaltungen ohne Bedeutung ist, soll sie an dieser Stelle auch keine Erwähnung finden.

Zurück