„Wir machen weiter!“- DJK Dyckburg und Dirk Berse setzen Zusammenarbeit fort.

von Carsten Pieper

Freudige Nachricht erreichte die Fußballer und den Vorstand der Sportgemeinschaft DJK Dyckburg Ende Januar. Trainer Dirk Berse sagte zu, auch in der Saison 2020/2021 die erste Mannschaft zu trainieren.

„Mit Dirk haben wir im Sommer 2019 einen Trainer geholt, der neben seinem fußballerischen Knowhow, welches er in der wöchentlichen Trainingsarbeit und dem Spielbetrieb auf dem Platz zeigt, auch das junge Team abseits des grünen Rasens im Blick hat, zusammenhält und formt. Das passt zu DJK Dykburg als Sport-Gemeinschaft, die wir mehr als ein (Fussball-)Verein sind“, fasste Fussballobmann Thomas Bax freudestrahlend zusammen, warum die Begeisterung allgemein so groß sei, dass die Zusammenarbeit fortgesetzt werde.

„Nicht nur Dirk, WIR machen weiter!“, ergänzte Bax dann auch noch das Motto des Teams für die Rückrunde, aber auch für die kommende Saison.

Trainer Dirk Berse fügte lachend hinzu, dass trotz des schon bestehenden Wir, Neuzugänge natürlich herzlich in der Sportgemeinschaft willkommen sind und ein Teil des bestehenden Teams werden dürfen. Trainiert werde immer am Mittwoch und am Freitag um 19:00 Uhr.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben